Link verschicken   Drucken
 

Ganztagsstunden

„Schule muss selbst Leben sein“

 

Von diesem Leitsatz soll unsere pädagogische Arbeit geprägt werden.

 

Die Bewältigung von Konfliktsituationen und das Prinzip „Fördern und Fordern“ werden durch die sonderpädagogische Betreuung umgesetzt.

 

Unsere Schule ist eine Ganztagsschule in gebundener Form.

 

An 3 Tagen – Dienstag, Mittwoch und Donnerstag - wird der Ganztagsbetrieb durchgeführt.

 

Der Unterricht sowie die Arbeitsstunden, Arbeitsgemeinschaften, gebundene und ungebundene Freizeit und das Mittagsband bilden eine pädagogische Einheit.

 

Die Stunden aus dem Ganztagszuschlag vom Schulamt werden in drei Bereiche aufgeteilt:

 

Arbeitsstunden:
  • 2 je Klasse des Ganztagsbetriebes zur selbstständigen Erledigung von Projekten unter Anleitung des Lehrers (siehe Hausaufgabenkonzept)

 

  • zusätzlich 1 Std. für Klasse 7-10 für Projekt „Lions Quest“
Aufsicht/offene Angebote:
  • 4 Stunden (im Verhältnis 1 : 2)
Arbeitsgemeinschaften:
  • 10 Stunden